Alfred Murach , Meine Familiengeschichte

Personenangaben 84

Marie Ehricke

w, #2076, + 1713

Eltern

VaterHeinrich Ehricke (* 22 September 1601, + 1677)
MutterMaria Schmücker (* 1612)

Familie: Heinrich Besecke (, gest. 28 April 1719)

SohnAndreas Besecke+ (* 1659, + 7 November 1729)
SohnHeinrich Besecke (* 1662, + 18 Mai 1727)
TochterIlse Besecke+ (* 1671, + 1755)
TochterMargarethe Besecke (* 1678, + 10 Februar 1725)
SohnHenning Besecke (* 1682, + Januar 1747)

Biografie

Marie Ehricke starb 1713 mitJahr(en) in Ochtmersleben, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2076. Marie Ehricke wurde getauft am 29 September 1637 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt.2
Zuletzt bearbeitet11 Oktober 2014

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Heinrich Bauermeister

m, #2077, + 1713

Eltern

VaterHans Bauermeister (* 1601, + 1669)
MutterAnna Hagedorn (* 1603, + 1674)

Familie: Catharina Hedwig Reinecke (geb. 1643, gest. 13 Juni 1733)

TochterIlse Bauermeister+ (* 1671, + 17 April 1753)

Biografie

Heinrich Bauermeister starb 1713 mitJahr(en) in Ochtmersleben, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2077. Heinrich Bauermeister war Halbspänner in Ochtmersleben - "hatte am 23.06.1661 als ältester Sohn den vom Vater gekauften Hof übernommen und sollte noch 6 Jahre seinen Bruder Hans bei sich als Knecht halten und ihm dann den halben Taxwert des Gutes 215 Taler als Abfi.1 Er wurde getauft am 3 November 1633 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt.1
Zuletzt bearbeitet22 April 2011

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Catharina Hedwig Reinecke

w, #2078, * 1643, + 13 Juni 1733

Eltern

VaterTobias Reinecke (* etwa 1620, + 14 Juni 1660)
MutterIlse Falcke (* 1620, + 1670)

Familie: Heinrich Bauermeister (, gest. 1713)

TochterIlse Bauermeister+ (* 1671, + 17 April 1753)

Biografie

Catharina Hedwig Reinecke wurde geboren1643 in Druxberge, Sachsen Anhalt.1 Sie starb am 13 Juni 1733 mit ~90,Jahr(en) in Ochtmersleben, Sachsen Anhalt, Sign. C/218/R FL : 274.2,1
RefNr.: 2078.
Zuletzt bearbeitet11 August 2011

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Joachim Steinweg

m, #2079

Familie:

TochterSusanne Catharine Steinweg+ (+ 30 Mai 1734)

Biografie

RefNr.: 2079.
Zuletzt bearbeitet19 April 2011

Kurt Nehring

m, #2080, * 1622, + 20 Oktober 1686

Familie: Margarethe Dürkop (geb. 1631, gest. 4 April 1713)

SohnPasche Nehring+ (* 1654, + 3 Februar 1725)
SohnAndreas Nehring+ (* 1657)
SohnGebhard Nehring (* 1662)
SohnJochen Nehring+ (* 1664, + 10 Mai 1723)
SohnHarm Nehring+ (* 1668, + 8 Februar 1720)

Biografie

Kurt Nehring wurde geboren1622 in Groß Rodensleben.1 Er starb am 20 Oktober 1686 mit ~64,Jahr(en) in Groß Rodensleben Sign. C/234/N FL : 296.2,1
RefNr.: 2080. Kurt Nehring war Halbspänner in Groß Rodensleben.1
Zuletzt bearbeitet17 November 2016

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Margarethe Dürkop

w, #2081, * 1631, + 4 April 1713

Eltern

VaterGotthard Dürkop (* etwa 1605, + 1675)
MutterMaria Bohmmüller (* geschätzt 1605)

Familie: Kurt Nehring (geb. 1622, gest. 20 Oktober 1686)

SohnPasche Nehring+ (* 1654, + 3 Februar 1725)
SohnAndreas Nehring+ (* 1657)
SohnGebhard Nehring (* 1662)
SohnJochen Nehring+ (* 1664, + 10 Mai 1723)
SohnHarm Nehring+ (* 1668, + 8 Februar 1720)

Biografie

Margarethe Dürkop wurde geboren1631 in Groß Rodensleben.1 Sie starb am 4 April 1713 mit ~82,Jahr(en) in Groß Rodensleben Sign. C/233/D FL : 295.2,1
RefNr.: 2081.
Zuletzt bearbeitet17 November 2016

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Jacob Süldorf

m, #2082, * 1648, + 10 Mai 1718

Eltern

VaterLorentz Süldorf (* etwa 1620, + 1676)
MutterIlse Orlecke (+ 8 Februar 1668)

Familie: Mettha Heine (, gest. 16 September 1714)

TochterIlse Elisabeth Süldorf+ (+ 12 Dezember 1716)
SohnAndreas Süldorf (* 1680, + 1683)
SohnHenning Süldorf (* 1682)
SohnJoachim Süldorf (* 9 Juni 1685)
SohnPaul Süldorf (* 15 November 1686, + April 1687)
SohnLorentz Süldorf (* 28 Oktober 1691)

Biografie

Jacob Süldorf wurde geboren1648 in Groß Rodensleben.1 Er starb am 10 Mai 1718 mit ~70,Jahr(en) in Groß Rodensleben Sign. C/231/S FL : 293.2,1
RefNr.: 2082. Jacob Süldorf war Halbspänner in Groß Rodensleben.1
Zuletzt bearbeitet20 November 2016

Quellenangaben

  1. [S43] Familien i. R. Börde Ost ,AMF Nr.139
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Mettha Heine

w, #2083, + 16 September 1714

Eltern

VaterAndreas Heine (* geschätzt 1627)
MutterMette Beckmann (* geschätzt 1627)

Familie: Jacob Süldorf (geb. 1648, gest. 10 Mai 1718)

TochterIlse Elisabeth Süldorf+ (+ 12 Dezember 1716)
SohnAndreas Süldorf (* 1680, + 1683)
SohnHenning Süldorf (* 1682)
SohnJoachim Süldorf (* 9 Juni 1685)
SohnPaul Süldorf (* 15 November 1686, + April 1687)
SohnLorentz Süldorf (* 28 Oktober 1691)

Biografie

Mettha Heine starb am 16 September 1714 mitJahr(en) in Groß Rodensleben Sign. C/232/H FL : 294.1
RefNr.: 2083. Mettha Heine wurde getauft am 8 Februar 1652 in Wellen, Sachsen Anhalt.1
Zuletzt bearbeitet20 November 2016

Quellenangaben

  1. [S5] Kirchenbucheintrag

Asmus Heinrichs

m, #2084, * 12 März 1631, + 12 Februar 1693

Eltern

VaterAndreas Heinrichs (* etwa 1606, + 26 Oktober 1635)
MutterThrina ( Catharina) Müller (* etwa 1610, + 1636)

Familie 1: Susanna Münchmeyer (geb. 1634, gest. 2 Juni 1671)

TochterCatharina Heinrichs+ (* 1656, + April 1676)
SohnAndreas Heinrichs (* 1 September 1658, + 1 März 1684)
SohnHans Heinrichs+ (* 1661, + 28 Mai 1723)
SohnAsmus Heinrichs+ (* 4 Mai 1663, + 18 September 1689)
TochterMargaretha Heinrichs+ (* 20 Januar 1666)
TochterAnna Heinrichs+ (* 27 April 1668)
TochterSusanna Heinrichs+ (* 2 Juni 1671, + 18 April 1741)

Familie 2: Anna Rüscher (geb. 1649, gest. 11 Juli 1718)

TochterIlse Heinrichs (* 14 Dezember 1676, + 5 August 1677)
TochterElisabeth Heinrichs (* 2 Mai 1678)
SohnSteffen Heinrichs (* 12 Mai 1680, + 16 Februar 1682)
SohnChristoffel Heinrichs (* 21 Januar 1683, + 26 Juni 1685)
TochterRegina Heinrichs (* 31 August 1685)
SohnPalm Heinrichs (* 3 September 1688, + 24 November 1688)

Biografie

Asmus Heinrichs wurde geboren am 12 März 1631 in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt, err.1,2,3 Er starb am 12 Februar 1693 mit 61,Jahr(en) in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt, Sign. C/210/H FL : 264.4,1 Er wurde beerdigt am 19 Februar 1693 in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt.3
RefNr.: 2084. Asmus Heinrichs war Ackermann in Eichenbarleben- "... übernahm bei dem Wegzug seines Onkels, des Schafmeisters Bartholomäus Mahrenholtz, nach Hillersleben das väterliche Ackergut in Eichenbarleben, das dieser bis dahin bewirtschafter hatte. Dazu hatte er von.1
Zuletzt bearbeitet8 Mai 2016

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S39] Ortsfamilienbuch Bornstedt Autor : Kurt Bartels
  3. [S41] OFB Eichenbarleben Autor : Kurt Bartels
  4. [S5] Kirchenbucheintrag

Susanna Münchmeyer

w, #2085, * 1634, + 2 Juni 1671

Eltern

VaterAndreas Münchmeyer (+ 1755)

Familie: Asmus Heinrichs (geb. 12 März 1631, gest. 12 Februar 1693)

TochterCatharina Heinrichs+ (* 1656, + April 1676)
SohnAndreas Heinrichs (* 1 September 1658, + 1 März 1684)
SohnHans Heinrichs+ (* 1661, + 28 Mai 1723)
SohnAsmus Heinrichs+ (* 4 Mai 1663, + 18 September 1689)
TochterMargaretha Heinrichs+ (* 20 Januar 1666)
TochterAnna Heinrichs+ (* 27 April 1668)
TochterSusanna Heinrichs+ (* 2 Juni 1671, + 18 April 1741)

Biografie

Susanna Münchmeyer wurde geboren1634 in Groß Rodensleben.1 Sie starb am 2 Juni 1671 mit ~37,Jahr(en) in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt, Sign.C/209/H FL : 263 Todesursache : Folgen der Entbindung.2,3,1 Sie wurde beerdigt am 7 Juni 1671 in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2085. Susanna Münchmeyer war am 12 Februar 1685 in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt, schwor den Professionseid von Eichenbarleben (LHASA MD, Rep.A&, Nr 166.)1
Zuletzt bearbeitet6 Mai 2016

Quellenangaben

  1. [S41] OFB Eichenbarleben Autor : Kurt Bartels
  2. [S5] Kirchenbucheintrag
  3. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Anna Rüscher

w, #2086, * 1649, + 11 Juli 1718

Eltern

VaterJoachim Rüscher (+ 13 März 1667)
MutterAgneta Westphal (* 1625)

Familie: Asmus Heinrichs (geb. 12 März 1631, gest. 12 Februar 1693)

TochterIlse Heinrichs (* 14 Dezember 1676, + 5 August 1677)
TochterElisabeth Heinrichs (* 2 Mai 1678)
SohnSteffen Heinrichs (* 12 Mai 1680, + 16 Februar 1682)
SohnChristoffel Heinrichs (* 21 Januar 1683, + 26 Juni 1685)
TochterRegina Heinrichs (* 31 August 1685)
SohnPalm Heinrichs (* 3 September 1688, + 24 November 1688)

Biografie

Anna Rüscher wurde geboren1649 in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt.1 Sie starb am 11 Juli 1718 mit ~69,Jahr(en) in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt, 69 Jahre alt , ,"nachdem sie volle 10 Wochen an Wassersucht gelegen."2,1 Sie wurde beerdigt am 14 Juli 1718 in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt.2
RefNr.: 2086.
Zuletzt bearbeitet8 Mai 2016

Quellenangaben

  1. [S39] Ortsfamilienbuch Bornstedt Autor : Kurt Bartels
  2. [S12] Angabe anderer Familienforscher

Joachim Rüscher

m, #2087, + 13 März 1667

Familie: Agneta Westphal (geb. 1625)

TochterAnna Rüscher+ (* 1649, + 11 Juli 1718)

Biografie

Joachim Rüscher starb am 13 März 1667 mitJahr(en) in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt, dieser wurde über 100 Jahre alt.1,2
RefNr.: 2087. Joachim Rüscher war Kossat in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt.2
Zuletzt bearbeitet22 Juni 2014

Quellenangaben

  1. [S12] Angabe anderer Familienforscher
  2. [S39] Ortsfamilienbuch Bornstedt Autor : Kurt Bartels

Hans Müller

m, #2088, * 1640, + 1675

Eltern

VaterBerndt Müller (* etwa 1605, + 1679)
MutterAnna Christina Thünemann (* etwa 1610)

Familie: Susanna Wunderling (geb. 24 August 1647, gest. 28 Dezember 1728)

TochterCatharina Müller+ (* 1667, + 14 Februar 1743)

Biografie

Hans Müller wurde geboren1640 in Irxleben, Sachsen Anhalt.1 Er starb 1675 mit ~35,Jahr(en) in Irxleben, Sachsen Anhalt.1
Albspänner in Irxleben
- '... hatte hier [Irxleben] 1665 den Hof übernommen, den nach seinem relativ frühen Tod die Witwe ihrem zweiten Ehemann Heinrich Mahrenholtz aus Eichenbarleben zufreite. Dessen Verwandtschaft zur Familie Heinrichs in Eichenbarleben dürfte die ehel. Verbindung seiner Stieftochter Catharina Müller mit einem Sohn derselben begünstigt haben.' [- Sonderband 8 Familienforschung Heute, Dr. Horst F. Nagel, 'Bördeahnen Teil II: Teilliste Schild“, Magdeburg 2008, 1. Auflage].
Zuletzt bearbeitet17 Juli 2020

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Susanna Wunderling

w, #2089, * 24 August 1647, + 28 Dezember 1728

Eltern

VaterMartin Wunderling (* 1615, + 28 Juni 1697)
MutterCatharina Tegeder, FN auch Teger (* 1620, + 3 Januar 1692)

Familie 1: Hans Müller (geb. 1640, gest. 1675)

TochterCatharina Müller+ (* 1667, + 14 Februar 1743)

Familie 2: Heinrich Mahrenholtz (geb. 20 Mai 1648, gest. 10 Februar 1723)

Biografie

Susanna Wunderling wurde geboren am 24 August 1647 in Hemsdorf, Sachsen Anhalt.1 Sie starb am 28 Dezember 1728 mit 81,Jahr(en) in Irxleben, Sachsen Anhalt, Sign. C/201/W FL : 254.2,1
RefNr.: 2089.
Zuletzt bearbeitet11 August 2011

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Heinrich Mahrenholtz

m, #2090, * 20 Mai 1648, + 10 Februar 1723

Eltern

VaterBartholomäus Mahrenholtz (* 1605, + 1681)
MutterEngel Heinrichs (* 1610, + 1664)

Familie: Susanna Wunderling (geb. 24 August 1647, gest. 28 Dezember 1728)

Biografie

Heinrich Mahrenholtz wurde geboren am 20 Mai 1648 in Eichenbarleben, Sachsen Anhalt.1 Er starb am 10 Februar 1723 mit 74,Jahr(en) in Irxleben, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2090.
Zuletzt bearbeitet7 September 2014

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Hans Mahrenholtz

m, #2091, + 29 Januar 1684

Eltern

VaterBartholomäus Mahrenholtz (* 1605, + 1681)
MutterEngel Heinrichs (* 1610, + 1664)

Familie: Sophia Hermann

SohnJohann (Hans) Mahrenholtz+ (+ 21 April 1738)

Biografie

Hans Mahrenholtz starb am 29 Januar 1684 mitJahr(en) in Hillersleben, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2091. Hans Mahrenholtz war Hoferbe in Hillersleben.2
Zuletzt bearbeitet6 September 2014

Quellenangaben

  1. [S12] Angabe anderer Familienforscher
  2. [S44] Sonderband 7 Dr.Horst Nagel Bördeahnen Teil I

Sophia Hermann

w, #2092

Eltern

VaterBertam Hermann (* etwa 1618, + etwa 1669)
MutterMargarethe Ballerstedt (* 1640, + 26 Februar 1702)

Familie 1: Hanß Backe (geb. geschätzt 1659)

Familie 2: Hans Mahrenholtz (, gest. 29 Januar 1684)

SohnJohann (Hans) Mahrenholtz+ (+ 21 April 1738)

Familie 3: Hans Backe (, gest. 1686)

Biografie

Sophia Hermann wurde beerdigt am 3 Mai 1709 in Hillersleben, Sachsen Anhalt, Sign. C/213/H FL : 269.1,2
RefNr.: 2092.
Zuletzt bearbeitet6 September 2014

Quellenangaben

  1. [S5] Kirchenbucheintrag
  2. [S44] Sonderband 7 Dr.Horst Nagel Bördeahnen Teil I

Hanß Backe

m, #2093, * geschätzt 1659

Biografie

Hanß Backe wurde geboren geschätzt 1659.
RefNr.: 2093. Hanß Backe war Ackermann in Hillersleben.1
Zuletzt bearbeitet20 April 2011

Quellenangaben

  1. [S44] Sonderband 7 Dr.Horst Nagel Bördeahnen Teil I

Joachim Kühne

m, #2094, * 1651, + 1710

Familie: Elisabeth Knoche(n) (geb. 1646, gest. 1707)

TochterMartha Elisabetha Kühne+ (* 1681)

Biografie

Joachim Kühne wurde geboren1651 in Klein Ammensleben, Sachsen Anhalt.1 Er starb 1710 mit ~59,Jahr(en) in Wellen, Sachsen Anhalt.2 Er wurde beerdigt am 10 Oktober 1710 in Wellen, Sachsen Anhalt, Sign. C/552/K FL : 669.3
RefNr.: 2094. Joachim Kühne war Ackermann in Wellen in Wellen, Sachsen Anhalt,1674.2
Zuletzt bearbeitet25 Mai 2016

Quellenangaben

  1. [S12] Angabe anderer Familienforscher
  2. [S35] Orts-Familienbuch Drackenstedt .Autor : Kurt Bartels
  3. [S5] Kirchenbucheintrag

Bernhard Müller

m, #2095, * etwa 1650

Eltern

VaterHeinrich Müller (* etwa 1620, + 1673)
MutterMagdalena Lettau (* 1625)

Familie: Anna Maria Oberfeld (geb. 1656)

SohnJohann Georg (Jürgen) Müller+ (* 21 Februar 1679, + 22 Mai 1763)
TochterIlse Marie Müller (* 1683)

Biografie

Bernhard Müller wurde geboren etwa 1650 in Druxberge, Sachsen Anhalt.1 Er wurde beerdigt am 30 Oktober 1712 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/256/M FL : 321.2,1
RefNr.: 2095. Bernhard Müller war Müllermeister ,Wind-und Wassermüller in Drackenstedt.3,1
Zuletzt bearbeitet28 Oktober 2017

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag
  3. [S35] Orts-Familienbuch Drackenstedt .Autor : Kurt Bartels

Anna Maria Oberfeld

w, #2096, * 1656

Eltern

VaterSteffen Oberfeld (* etwa 1630, + 1675)
MutterCatharina Wendorff auch Kendorff ? (* etwa 1625)

Familie: Bernhard Müller (geb. etwa 1650)

SohnJohann Georg (Jürgen) Müller+ (* 21 Februar 1679, + 22 Mai 1763)
TochterIlse Marie Müller (* 1683)

Biografie

Anna Maria Oberfeld wurde geboren1656 in Druxberge, Sachsen Anhalt.1 Sie wurde beerdigt am 19 März 1724 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/257/B FL : 322.2,3
RefNr.: 2096.
Zuletzt bearbeitet12 Oktober 2013

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag
  3. [S35] Orts-Familienbuch Drackenstedt .Autor : Kurt Bartels

Peter Zimmermann

m, #2097, + 1729

Eltern

VaterHenning Zimmermann (* 1616, + 1679)
MutterElisabeth Riekewolf (* etwa 1625, + 30 August 1691)

Familie: Ilsa Kindermann (geb. 1656, gest. 1727)

TochterAnna Catharina Zimmermann+ (+ 12 Februar 1742)
SohnHenning Zimmermann+ (* 18 März 1683, + 2 Februar 1746)
SohnHeinrich Zimmermann (* 10 März 1685)
SohnPeter Zimmermann+ (* 21 Dezember 1688, + 7 Mai 1749)
SohnAndreas Zimmermann+ (* 12 April 1693, + 26 Januar 1746)
TochterMargaretha Zimmermann (* 28 Oktober 1696, + 11 August 1761)
TochterElisabeth Zimmermann (* 2 August 1699)

Biografie

Peter Zimmermann starb 1729 mitJahr(en.) Er wurde beerdigt am 2 Oktober 1729 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/258/Z FL : 323.1,2
RefNr.: 2097. Peter Zimmermann war Ackermann und Schöffe in Drackenstedt - hatte lt. Nagel bereits mit seiner Frau vor der Eheschließung für zwei Jahre in Bornstedt in "Wilder Ehe" gelebt und übernahm vor der Hochzeit den väterl. Hof im Winkel hinter der Kirche.3 Er wurde getauft am 24 Januar 1650 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt.1,2
Zuletzt bearbeitet1 Januar 2014

Quellenangaben

  1. [S5] Kirchenbucheintrag
  2. [S35] Orts-Familienbuch Drackenstedt .Autor : Kurt Bartels
  3. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Ilsa Kindermann

w, #2098, * 1656, + 1727

Eltern

VaterHans Kindermann (* 1612, + 1681)
MutterMargarethe Kühle (* 1625, + 1684)

Familie: Peter Zimmermann (, gest. 1729)

TochterAnna Catharina Zimmermann+ (+ 12 Februar 1742)
SohnHenning Zimmermann+ (* 18 März 1683, + 2 Februar 1746)
SohnHeinrich Zimmermann (* 10 März 1685)
SohnPeter Zimmermann+ (* 21 Dezember 1688, + 7 Mai 1749)
SohnAndreas Zimmermann+ (* 12 April 1693, + 26 Januar 1746)
TochterMargaretha Zimmermann (* 28 Oktober 1696, + 11 August 1761)
TochterElisabeth Zimmermann (* 2 August 1699)

Biografie

Ilsa Kindermann wurde geboren1656. Sie starb 1727 mit ~71,Jahr(en.) Sie wurde beerdigt am 1 Mai 1727 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/7/K FL 11.1
RefNr.: 2098. Ilsa Kindermann wurde getauft am 28 Oktober 1656 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt.2,1
Zuletzt bearbeitet1 Januar 2014

Quellenangaben

  1. [S35] Orts-Familienbuch Drackenstedt .Autor : Kurt Bartels
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Michael Miler

m, #2099, * 1562, + 1618

Familie: Magdalene Hilliger ,verw. Miler, (geb. 1567)

Biografie

Michael Miler wurde geboren1562.1 Er starb 1618 mit ~56,Jahr(en.)1
RefNr.: 2099.
Zuletzt bearbeitet10 November 2013

Quellenangaben

  1. [S35] Orts-Familienbuch Drackenstedt .Autor : Kurt Bartels

Joachim Michael

m, #2100, * 1651, + 1720

Eltern

VaterHenning Michael (* etwa 1603, + etwa 1667)
MutterN.N. Wulf (* 1620)

Familie: Margaretha Timme (geb. 1649, gest. 1719)

SohnHeinrich Michael+ (+ 14 September 1734)
SohnJürgen Michael (* 1679)
TochterMargaretha Michael (* 1681, + 1681)
SohnPeter Michael+ (* 1683, + 7 Februar 1736)
TochterMaria Michael+ (* 1685, + 23 Februar 1748)
SohnHenning Michael (* 27 März 1688, + 1688)

Biografie

Joachim Michael wurde geboren1651 in Groppendorf, Sachsen Anhalt.1 Er starb 1720 mit ~69,Jahr(en) in Drackenstedt, Sachsen Anhalt. Er wurde beerdigt am 2 April 1720 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/8/ M FL 12.1
RefNr.: 2100. Joachim Michael war Kossath in Drackenstedt - "... erfreite 1676 den Hof, ein männliches Lehen der Familie v. Bartensleben, zu dem 1 Hufe Acker gehörte. Der Hof befand sich ursprünglich im Besitz der Familie Timme, kam 1670 an Jacob Bauermeister, dem ersten M1676.1
Zuletzt bearbeitet26 Juni 2013

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II