Alfred Murach , Meine Familiengeschichte

Personenangaben 85

Margaretha Timme

w, #2101, * 1649, + 1719

Eltern

VaterJohannes Timme (* 1617, + 5 Mai 1689)
MutterAnna Horn (* 1623)

Familie 1: Jacob Bauermeister (geb. 1647, gest. 1675)

TochterAnna Bauermeister (* 1671, + 1672)
SohnAndreas Bauermeister (* 1 Januar 1673, + 8 September 1690)
SohnHans Bauermeister+ (* 1674, + 24 Dezember 1739)

Familie 2: Joachim Michael (geb. 1651, gest. 1720)

SohnHeinrich Michael+ (+ 14 September 1734)
SohnJürgen Michael (* 1679)
TochterMargaretha Michael (* 1681, + 1681)
SohnPeter Michael+ (* 1683, + 7 Februar 1736)
TochterMaria Michael+ (* 1685, + 23 Februar 1748)
SohnHenning Michael (* 27 März 1688, + 1688)

Biografie

Margaretha Timme wurde geboren1649. Sie starb 1719 mit ~70,Jahr(en.) Sie wurde beerdigt am 2 April 1719 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/9/T FL 13.1
RefNr.: 2101. Margaretha Timme wurde getauft am 26 Juni 1649 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt.2,1
Zuletzt bearbeitet5 August 2013

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Steffan Schütte

m, #2102, * 1650, + 1685

Eltern

VaterTile Schütte (* 1609, + 1670)
MutterCatharina Lüdicke (* 1618, + 19 März 1696)

Familie: Metta (Agnetha) Muhr (geb. 1648)

TochterMargarethe Schütte+ (+ 22 September 1750)
TochterCatharina Schütte (* 1674, + 1681)
TochterMargaretha Schütte (* 1677, + 1681)
TochterMaria Schütte+ (* 1680, + 13 Januar 1749)
TochterMgdalena Schütte (* 1682)

Biografie

Steffan Schütte wurde geboren1650. Er starb 1685 mit ~35,Jahr(en.) Er wurde beerdigt am 15 März 1685 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/10/Sch FL 14.1
RefNr.: 2102. Steffan Schütte wurde getauft am 21 Februar 1650 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt.2,1 Er war Halbspänner in Drackenstedt - "... hatte am 26.10.1673 den väterliche Hof, den sog. "großen Schüttehof", von seiner verwitweten Mutter übernommen. Der Wirtschaftshof mit Garten und 1 Hufe 8 Morgen Land waren männliches Lehngut der Famil1673.1
Zuletzt bearbeitet14 Juli 2013

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Metta (Agnetha) Muhr

w, #2103, * 1648

Eltern

VaterHeinrich Muhr (* 1605)
MutterSanna Hennig (* 1610, + 1659)

Familie 1: Jörge Görries Zimmermann (geb. 1645)

SohnPeter Zimmermann+ (* 1669, + 1711)
TochterLucia Zimmermann+ (* 1672)

Familie 2: Steffan Schütte (geb. 1650, gest. 1685)

TochterMargarethe Schütte+ (+ 22 September 1750)
TochterCatharina Schütte (* 1674, + 1681)
TochterMargaretha Schütte (* 1677, + 1681)
TochterMaria Schütte+ (* 1680, + 13 Januar 1749)
TochterMgdalena Schütte (* 1682)

Biografie

Metta (Agnetha) Muhr wurde geboren1648 in Ochtmersleben, Sachsen Anhalt.1 Sie wurde beerdigt am 5 Oktober 1719 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/11/M FL 15.1
RefNr.: 2103.
Zuletzt bearbeitet11 Januar 2014

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Mathilde Emilie Hermine Schankin

w, #2104, * 4 Oktober 1873, + 5 November 1934

Eltern

VaterGustav Friedrich_Wilhelm Schankin (* 5 November 1847, + vor 14 Dezember 1892)
MutterEmilie Henriette Kröpel (+ nach 1895)

Familie: Karl Friedrich Kranzosch (geb. 6 Januar 1866, gest. Mai 1944)

TochterMartha Emma Berta Kranzosch (* 15 Januar 1896)
TochterMathilde Auguste Therese Kranzosch+ (* 28 August 1897, + 8 Juni 1961)
SohnWilhelm Karl Friedrich Kranzosch+ (* 5 August 1899, + 12 April 1945)
SohnKarl Hermann Paul Kranzosch+ (* 4 März 1902, + 20 Oktober 1998)
TochterMargarethe Anna Charlotte Kranzosch (* 29 Januar 1905, + 22 September 1998)
TochterAnna Kranzosch (* 27 Dezember 1906, + 18 Oktober 1943)

Biografie

Mathilde Emilie Hermine Schankin wurde geboren am 4 Oktober 1873 in Belgard, Lauenburg, Pommern.1 Sie starb am 5 November 1934 mit 61,Jahr(en) in Belgard, Lauenburg, Pommern, Sign. : C / 6950 / Sch FL :7551.1
RefNr.: 2104.
Zuletzt bearbeitet19 Juni 2020

Quellenangaben

  1. [S12] Angabe anderer Familienforscher

Heinrich Wischeropp

m, #2105, * 1590, + 26 März 1647

Eltern

VaterHeinrich Wischeropp (* etwa 1555, + 1647)
MutterCatharina Storm (* etwa 1560, + 1606)

Familie: Ottilie ( Dilla) Schild (geb. 1595, gest. 11 Februar 1707)

SohnAndreas Wischeropp+ (* 1631, + 20 Mai 1663)
TochterGreta Wischeropp+ (* etwa 1646, + 4 Februar 1710)

Biografie

Heinrich Wischeropp wurde geboren1590 in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1,2 Er starb am 26 März 1647 mit ~57,Jahr(en) in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1,2
RefNr.: 2105. Heinrich Wischeropp war Kossath in Bornstedt - "bei Erbverhandlungen 1647 vertrat Heinrich seine Familie, scheint nach des Vaters Tod dessen Ackergut anfangs allein bewirtschaftet zu haben, dann zusammen mit seinem jüngsten Bruder Dres. Nach dessen Tod und vor de.1
Zuletzt bearbeitet10 November 2015

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S39] Ortsfamilienbuch Bornstedt Autor : Kurt Bartels

Ottilie ( Dilla) Schild

w, #2106, * 1595, + 11 Februar 1707

Eltern

VaterKersten ( Carsten ) Schild (* 1550, + 1618)
MutterN (* geschätzt 1550)

Familie: Heinrich Wischeropp (geb. 1590, gest. 26 März 1647)

SohnAndreas Wischeropp+ (* 1631, + 20 Mai 1663)
TochterGreta Wischeropp+ (* etwa 1646, + 4 Februar 1710)

Biografie

Ottilie ( Dilla) Schild wurde geboren1595 in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1,2 Sie starb am 11 Februar 1707 mit ~112,Jahr(en) in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2106.
Zuletzt bearbeitet18 Februar 2014

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S39] Ortsfamilienbuch Bornstedt Autor : Kurt Bartels

Cyliax ( Cyriax ) Schild

m, #2107, * etwa 1585, + 1637

Eltern

VaterKersten ( Carsten ) Schild (* 1550, + 1618)
MutterN (* geschätzt 1550)

Familie:

SohnAndreas (Drewes) d.Ä. Schild+ (* 1610, + 6 Juni 1685)
TochterCatharina Schild (* 1615, + 12 August 1677)

Biografie

Cyliax ( Cyriax ) Schild wurde geboren etwa 1585 in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1 Er starb 1637 mitJahr(en) in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2107. Cyliax ( Cyriax ) Schild war Kossat in Bornstedt,besaß in unmittelbarer Nachbarschaft des Schildschen Stammgutes in der Agiltstraße in Bornstedt einen Kossatenhof. Bei diesem hatte er zumindest 2 Viertel Land gehabt, war aber außerdem 1619 noch Teilhaber von1613.1,2
Zuletzt bearbeitet28 Oktober 2017

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S39] Ortsfamilienbuch Bornstedt Autor : Kurt Bartels

Kersten ( Carsten ) Schild

m, #2108, * 1550, + 1618

Eltern

VaterCarsten Schild (* geschätzt 1525)

Familie: N (geb. geschätzt 1550)

TochterMargarethe Schild (+ 1620)
SohnHeinrich Schild+ (* 1576, + 1631)
SohnDrewes (Andreas) Schild (* 1578, + 1647)
SohnCarsten Schild+ (* 1580, + 1618)
TochterCatharina Schild (* 1580, + 1647)
TochterEngel Schild (* 1584, + 1647)
SohnCyliax ( Cyriax ) Schild+ (* etwa 1585, + 1637)
SohnHans Schild (* 1590)
TochterIlse Schild (* 1593, + 5 Oktober 1680)
TochterOttilie ( Dilla) Schild+ (* 1595, + 11 Februar 1707)

Biografie

Kersten ( Carsten ) Schild wurde geboren1550 in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1 Er starb 1618 mit ~68,Jahr(en) in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2108. Kersten ( Carsten ) Schild war Ackermann in Bornstedt - "... besaß hier [Bornstedt] auf dem Ackergut seiner Vorfahren, einem der Familie Schenk v. Flechtingen gehörenden Freihof. Das Gut lag als einziger großer Hof nördlich des Dorfbaches, der Bornstedt von West n1575.1,2
Zuletzt bearbeitet13 Januar 2014

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S39] Ortsfamilienbuch Bornstedt Autor : Kurt Bartels

Hans Behmer

m, #2109, * etwa 1585, + 1637

Eltern

VaterHans Behmer (* 1530, + 1615)

Familie:

TochterAnna Behmer+ (* 1610, + 1652)
SohnClaus Behmer+ (* 1613)
TochterMaria Behmer (* 1617)

Biografie

Hans Behmer wurde geboren etwa 1585 in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1 Er starb 1637 mitJahr(en) in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2109. Hans Behmer war Ackermann in Bornstedt - "hatte als anscheinend jüngster Sohn den väterlichen Hof bekommen, wurde mit ihm 1615 belehnt, war dompropsteiliches Lehen, an Eigenacker hatten 1637 in jedem Feld 7 Morgen Land (ca. 21 Morgen) zu ihm gehört, etwa.1
Zuletzt bearbeitet28 Oktober 2017

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Greta Wischeropp

w, #2110, * etwa 1646, + 4 Februar 1710

Eltern

VaterHeinrich Wischeropp (* 1590, + 26 März 1647)
MutterOttilie ( Dilla) Schild (* 1595, + 11 Februar 1707)

Familie 1: Henning Hildebrandt (geb. 1649, gest. 28 Oktober 1686)

TochterMaria Hildebrandt (* 16 September 1675)
SohnJochen Hildebrandt (* 28 Januar 1677, + 17 August 1699)
SohnLorentz Hildebrandt (* 14 Januar 1680)
TochterGreta Hildebrandt+ (* 28 April 1682, + 28 Oktober 1745)
KindKind Hildebrandt (* 23 September 1684, + 24 September 1684)
SohnHenning Hildebrandt (* 28 März 1687, + 5 Oktober 1688)

Familie 2: Christoff Krüger (geb. 1645, gest. 2 April 1729)

TochterAnna Krüger (* 9 September 1689, + 29 Januar 1695)

Biografie

Greta Wischeropp wurde geboren etwa 1646 in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1 Sie starb am 4 Februar 1710 mitJahr(en) in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1 Sie wurde beerdigt am 9 Februar 1710 in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2110.
Zuletzt bearbeitet19 Mai 2018

Quellenangaben

  1. [S39] Ortsfamilienbuch Bornstedt Autor : Kurt Bartels

Rulff (Rudolf) Ritter

m, #2111, * 1595, + 1641

Familie:

TochterElisabeth Ritter+ (* 1625, + 16 Oktober 1720)

Biografie

Rulff (Rudolf) Ritter wurde geboren1595 in Bornstedt, Sachsen Anhalt.1 Er starb 1641 mit ~46,Jahr(en.)1
RefNr.: 2111. Rulff (Rudolf) Ritter war Kossath in Bornstedt (1624) "war Beistand d. Witwe Bötticher beim Verkauf ihres Kossathenhofes an den Schwiegersohn Kaufmann aus Drackenstedt (Rep. A 3 e XVII b Nr. 117 S. 1). Witwe lebt 1641, hat eine Geldforderung von 50 Tal. an das Gut.1
Zuletzt bearbeitet22 April 2011

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Andreas Besecke

m, #2112, * 1592, + 1687

Eltern

VaterHeinrich Besecke (* 1555)

Familie: Elisabeth Danker (geb. 1603, gest. 1683)

SohnHeinrich Besecke+ (+ 28 April 1719)
TochterAnna Besecke+ (* 1625, + 20 August 1706)
SohnJoachim Besecke+ (* 1634, + 28 Oktober 1694)
TochterMaria Besecke (* 1636)
TochterElisabeth Besecke (* 1636)
TochterGesa Besecke (* 15 August 1640)

Biografie

Andreas Besecke wurde geboren1592 in Ochtmersleben, Sachsen Anhalt, Dr. Nagel nennt den Ackermann Heinrich Besecke aus Ochtmersleben als Vater ,ebenso das OFB Bornstedt.
im OFB Drackenstedt ist ID 2165 Andreas B. als Vater genannt . Ich habe die Version Dr. Nagel übernommen.1,2,3
Er starb 1687 mit ~95,Jahr(en.) Er wurde beerdigt am 8 September 1687 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/12/B FL 16.2
RefNr.: 2112. Andreas Besecke war Kossath in Drackenstedt,hat wahrscheinlich den Hof seines Schwiegervaters übernommen.1,2
Zuletzt bearbeitet21 Juni 2016

Quellenangaben

  1. [S35] Orts-Familienbuch Drackenstedt .Autor : Kurt Bartels
  2. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  3. [S39] Ortsfamilienbuch Bornstedt Autor : Kurt Bartels

Elisabeth Danker

w, #2113, * 1603, + 1683

Eltern

VaterGeorg Danker (* 1577, + 1620)
MutterGesa Krull (* etwa 1580, + 1642)

Familie: Andreas Besecke (geb. 1592, gest. 1687)

SohnHeinrich Besecke+ (+ 28 April 1719)
TochterAnna Besecke+ (* 1625, + 20 August 1706)
SohnJoachim Besecke+ (* 1634, + 28 Oktober 1694)
TochterMaria Besecke (* 1636)
TochterElisabeth Besecke (* 1636)
TochterGesa Besecke (* 15 August 1640)

Biografie

Elisabeth Danker wurde geboren1603. Sie starb 1683 mit ~80,Jahr(en.) Sie wurde beerdigt am 19 August 1683 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/1395/ D FL : 1714.1,2
RefNr.: 2113. Elisabeth Danker wurde getauft am 25 März 1603 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt.1,3
Zuletzt bearbeitet16 Februar 2014

Quellenangaben

  1. [S5] Kirchenbucheintrag
  2. [S35] Orts-Familienbuch Drackenstedt .Autor : Kurt Bartels
  3. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Heinrich Ehricke

m, #2114, * 22 September 1601, + 1677

Eltern

VaterAndreas Ehricke (* 1543)
MutterN.N. N.N. (+ 24 August 1636)

Familie: Maria Schmücker (geb. 1612)

TochterMarie Ehricke+ (+ 1713)
TochterAnna Ehricke (* 1633, + 24 August 1636)
SohnHeinrich Ehricke (* 1636, + 24 August 1636)
TochterCatharina Ehricke (* 11 Oktober 1640)
SohnAndreas Ehricke+ (* 1644, + 8 März 1699)

Biografie

Heinrich Ehricke wurde geboren am 22 September 1601.1 Er starb 1677 mit ~76,Jahr(en) in Drackenstedt, Sachsen Anhalt. Er wurde beerdigt am 22 Oktober 1677 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/67/E FL : 85.2
RefNr.: 2114. Heinrich Ehricke war Knecht und Kuhhirt in Drackenstedt.3,1
Zuletzt bearbeitet29 Juni 2013

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag
  3. [S35] Orts-Familienbuch Drackenstedt .Autor : Kurt Bartels

Maria Schmücker

w, #2115, * 1612

Eltern

VaterAndreas Schmücker (* 1570, + 1632)
MutterIlse Trog (* 1575, + 1657)

Familie: Heinrich Ehricke (geb. 22 September 1601, gest. 1677)

TochterMarie Ehricke+ (+ 1713)
TochterAnna Ehricke (* 1633, + 24 August 1636)
SohnHeinrich Ehricke (* 1636, + 24 August 1636)
TochterCatharina Ehricke (* 11 Oktober 1640)
SohnAndreas Ehricke+ (* 1644, + 8 März 1699)

Biografie

Maria Schmücker wurde geboren1612 in Dreileben, Sachsen Anhalt.1 Sie wurde beerdigt am 12 Januar 1679 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/13/Sch Fl 17.2
RefNr.: 2115.
Zuletzt bearbeitet29 Juni 2013

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Hans Bauermeister

m, #2116, * 1601, + 1669

Eltern

VaterHenning Bauermeister (* 1576, + 1628)

Familie: Anna Hagedorn (geb. 1603, gest. 1674)

SohnHeinrich Bauermeister+ (+ 1713)
TochterKatharina Bauermeister (* 1629, + 1629)
SohnHeinrich Bauermeister (* 1630, + 1633)
TochterCatharina Bauermeister (* 1636, + 1636)
SohnHenning Bauermeister+ (* 1638, + 12 April 1691)
SohnHans Bauermeister (* 10 April 1642, + November 1674)
SohnAndreas Bauermeister (* 1645, + 1646)
SohnJacob Bauermeister+ (* 1647, + 1675)

Biografie

Hans Bauermeister wurde geboren1601 in Irxleben, Sachsen Anhalt.1 Er starb 1669 mit ~68,Jahr(en) in Drackenstedt, Sachsen Anhalt.1 Er wurde beerdigt am 7 November 1669 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/47/B FL : 65.2,1
RefNr.: 2116. Hans Bauermeister war Halbspänner und Kossath in Drackenstedt - "hatte etwa 1632 den Hof des verstorbenen Ehepaares Joachim Zimmermann und Susanna geb. Rusche in Drackenstedt an der Großen Straße übernommen, kaufte am 15.5.1652 noch den Kossathenhof d. He.1
Zuletzt bearbeitet15 Juli 2013

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Anna Hagedorn

w, #2117, * 1603, + 1674

Eltern

VaterJacob Hagedorn (* 1575, + 1636)
MutterCatharina Valdieck (* 1580, + 24 August 1636)

Familie: Hans Bauermeister (geb. 1601, gest. 1669)

SohnHeinrich Bauermeister+ (+ 1713)
TochterKatharina Bauermeister (* 1629, + 1629)
SohnHeinrich Bauermeister (* 1630, + 1633)
TochterCatharina Bauermeister (* 1636, + 1636)
SohnHenning Bauermeister+ (* 1638, + 12 April 1691)
SohnHans Bauermeister (* 10 April 1642, + November 1674)
SohnAndreas Bauermeister (* 1645, + 1646)
SohnJacob Bauermeister+ (* 1647, + 1675)

Biografie

Anna Hagedorn wurde geboren1603. Sie starb 1674 mit ~71,Jahr(en.) Sie wurde beerdigt am 9 April 1674 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt, Sign. C/14/ H FL : 18.1,2
RefNr.: 2117. Anna Hagedorn wurde getauft am 16 April 1603 in Drackenstedt, Sachsen Anhalt.1,2
Zuletzt bearbeitet15 Juli 2013

Quellenangaben

  1. [S5] Kirchenbucheintrag
  2. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Tobias Reinecke

m, #2118, * etwa 1620, + 14 Juni 1660

Eltern

VaterHans Reinecke (* 1575)
MutterSalome Krull (* geschätzt 1575)

Familie: Ilse Falcke (geb. 1620, gest. 1670)

TochterCatharina Hedwig Reinecke+ (* 1643, + 13 Juni 1733)

Biografie

Tobias Reinecke wurde geboren etwa 1620 in Druxberge, Sachsen Anhalt.1 Er starb am 14 Juni 1660 mitJahr(en) in Druxberge, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2118. Tobias Reinecke war Halbspänner in Druxberge - " zu seinem Gut gehörten 64 Morgen Acker. Gegen Ende des 30 jähr. Krieges hielt er sich mit seiner Familie in Wolfenbüttel auf. Am 19.3.1656 kaufte er dann in Druxberge das noch wüste aus des Andreas Jordan, das.1
Zuletzt bearbeitet28 Oktober 2017

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Ilse Falcke

w, #2119, * 1620, + 1670

Eltern

VaterHans d.Ä. Falcke (* 1590, + 1670)

Familie 1: Tobias Reinecke (geb. etwa 1620, gest. 14 Juni 1660)

TochterCatharina Hedwig Reinecke+ (* 1643, + 13 Juni 1733)

Familie 2: Jürgen Wullschläger (geb. geschätzt 1620)

Biografie

Ilse Falcke wurde geboren1620 in Druxberge, Sachsen Anhalt.1 Sie starb 1670 mit ~50,Jahr(en) in Druxberge, Sachsen Anhalt.1
RefNr.: 2119.
Zuletzt bearbeitet11 August 2011

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Jürgen Wullschläger

m, #2120, * geschätzt 1620

Familie: Ilse Falcke (geb. 1620, gest. 1670)

Biografie

Jürgen Wullschläger wurde geboren geschätzt 1620.
RefNr.: 2120.
Zuletzt bearbeitet24 April 2011

Gotthard Dürkop

m, #2121, * etwa 1605, + 1675

Eltern

VaterHeinrich Dürkop (* 1575, + 1618)
MutterGesa Schaper (* 1575)

Familie: Maria Bohmmüller (geb. geschätzt 1605)

TochterMargarethe Dürkop+ (* 1631, + 4 April 1713)
TochterCatharina Dürkop+ (* 1650)

Biografie

Gotthard Dürkop wurde geboren etwa 1605 in Groß Rodensleben.1 Er starb 1675 mitJahr(en.) Er wurde beerdigt am 7 November 1675 in Groß Rodensleben Sign. C/196/D FL : 248.2,1
RefNr.: 2121. Gotthard Dürkop war Ackermann in Groß Rodensleben - "... urk. 1650, zu seinem Hof gehörten damals 6 Hufen (=180 Morgen) Acker; 1670 besaß er einen Halbspännerhof mit 4 3/4 Hufen (= ca. 140 Morgen) und noch zwei Kossathenhöfe mit je 1/2 Hufe (= 15 Morgen.1
Zuletzt bearbeitet28 Oktober 2017

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II
  2. [S5] Kirchenbucheintrag

Maria Bohmmüller

w, #2122, * geschätzt 1605

Eltern

VaterErnst Bohmmüller (* 1560, + 1617)

Familie: Gotthard Dürkop (geb. etwa 1605, gest. 1675)

TochterMargarethe Dürkop+ (* 1631, + 4 April 1713)
TochterCatharina Dürkop+ (* 1650)

Biografie

Maria Bohmmüller wurde geboren geschätzt 1605 in Groß Rodensleben.1 Sie starb mitJahr(en) in Groß Rodensleben.1
RefNr.: 2122.
Zuletzt bearbeitet28 Oktober 2017

Quellenangaben

  1. [S38] Sonderband 8 Dr. Nagel Bördeahnen Teil II

Lorentz Süldorf

m, #2123, * etwa 1620, + 1676

Eltern

VaterHenning Süldorf (* 1600)

Familie: Ilse Orlecke (, gest. 8 Februar 1668)

TochterAnna Süldorf+ (* 1645)
TochterIlse Süldorf+ (* 20 November 1645, + 29 Dezember 1687)
SohnJacob Süldorf+ (* 1648, + 10 Mai 1718)
TochterMaria Süldorf+ (* 1650, + 7 Juli 1707)

Biografie

Lorentz Süldorf wurde geboren etwa 1620.1 Er starb 1676 mitJahr(en.)1
RefNr.: 2123. Lorentz Süldorf war Halbspänner in Groß Rodensleben eventuell zwei Kossathenhöfe bessen - kaufte am 20.04.1653 für 400 Taler einen Kossathenhof in Groß-Rodensleben (Amtshandelsbuch Dreileben I, Nr. 1, fol. 279R-281V) oo (vor 1645) Ilse Orlecke Quellen.1 Er war am 25 März 1654 in Groß Rodensleben Kaufbrief ,seinen Kossathenhof in Gr.Rodensleben betreffend
Sign. D/717/ S (L2) FL : 896.2
Zuletzt bearbeitet28 Oktober 2017

Quellenangaben

  1. [S43] Familien i. R. Börde Ost ,AMF Nr.139
  2. [S40] LHASA

Ilse Orlecke

w, #2124, + 8 Februar 1668

Familie: Lorentz Süldorf (geb. etwa 1620, gest. 1676)

TochterAnna Süldorf+ (* 1645)
TochterIlse Süldorf+ (* 20 November 1645, + 29 Dezember 1687)
SohnJacob Süldorf+ (* 1648, + 10 Mai 1718)
TochterMaria Süldorf+ (* 1650, + 7 Juli 1707)

Biografie

Ilse Orlecke starb am 8 Februar 1668 mitJahr(en) in Groß Rodensleben.1
RefNr.: 2124. Ilse Orlecke war - FN Orlecke (Örlecke) tritt in Calvörde; Flechtingen; Lemsel; Mannhausen und Vahldorf auf; in den OFB's nicht gefunden. oo (vor 1645) Lorentz Süldorf Quellen: - "Vorfahren-Familien Börde-Ost Bornstedt-Gr.Rodensleben-Olvenstedt Forschungse.
Zuletzt bearbeitet9 November 2016

Quellenangaben

  1. [S43] Familien i. R. Börde Ost ,AMF Nr.139

Andreas Heine

m, #2125, * geschätzt 1627

Familie: Mette Beckmann (geb. geschätzt 1627)

TochterMettha Heine+ (+ 16 September 1714)

Biografie

Andreas Heine wurde geboren geschätzt 1627.
RefNr.: 2125.
Zuletzt bearbeitet13 August 2011